Worbla’s® flameRed Art – das brandneue „B1 Material“ für Profis aus dem Hause Cast4Art!

Worbla’s® flameRed Art ist nach der DIN 4102-1 als „B1 – schwer entflammbar“ zertifiziert. Es vereint somit die oftmals gestellten Anforderungen an den Brandschutz im Profibereich mit den hervorragenden Modellier- und Werkeigenschaften, für die unsere Qualitätsprodukte der Worbla’s® Art Serie stehen.

Dieses Material wurde entsprechend speziell für Profis an Theatern, bei Film & Fernsehen oder auch Vergnügungsparks entwickelt. Denn gerade in diesen Bereichen wird das Thema „Brandschutz“ immer wichtiger!

Worbla's FlameRed Art

Wie alle Materialien der Worbla’s® Art Serie ist es als gesundheitsunbedenklich eingestuft sowie lösungsmittelfrei in Herstellung und Verarbeitung.

Das WRA lässt sich bei ca. 80-90°C Aktivierungstemperatur perfekt modellieren und im Nachhinein so auch nochmals korrigieren, so oft man das will.

Egal ob beim Abformen, bei der freien Modellage oder im Verbund mit andere Materialien, Worbla’s® flameRed Art überzeugt in all diesen Disziplinen. Glatte Oberflächen sind ebenso wenig ein Problem wie erstaunlich filigranes Arbeiten.

Worbla’s® flameRed Art besitzt einen starken, ebenso über die Hitze aktivierten Kleber; Kanten lassen sich zudem sehr gut mit einander vermengen.

Für das WRA eignen sich wie gewohnt z.B. Acryl- oder Sprayfarben. Allerdings sollte die Oberfläche von Fall zu Fall vorher mit entsprechender Grundierung vorbereitet werden, da diese sehr glatt wird.

Hier finden Sie das Sicherheitsdatenblatt zum neuen Worbla’s® flameRed Art inklusive der DIN Zertifizierung.

Möchten Sie mehr darüber erfahren? Dann besuchen Sie doch unsere Social Media Channels und besonders den Cast4Art Blog für viele Videos, Infos, Tipps & Bilder!

Überzeugende Eigenschaften

  • Frei von potentiell gesundheitsschädlichen Stoffen wie z.B. Lösungsmittel
  • Zertifiziert nach DIN 4102-1 als „B1 – schwer entflammbar“
  • Einfache, sichere und verschmutzungsfreie Handhabung
  • Beliebig häufig wieder durch Wärmezufuhr (ideal bei ca. 80-90 °C) aktivierbar
  • Extrem gute Modellier- und Abformeigenschaften
  • Material ist mit einem starken Kleber versehen und lässt sich sehr gut vermengen, um einzelne Stücke stabil und fast unsichtbar mit einander zu verbinden
  • Verarbeitungszeit bis zu mehrere Minuten, je nach Einwirkungszeit der Hitze
  • Oberfläche bietet u. a. Halt für allerlei Farben, Lacke, Leim, Kleber, etc.
  • Exzellente Reparatur- plus Verbundmöglichkeiten, auch mit anderen Thermoplasten
  • Keine unverwertbaren Reste und Lagerung ist unter normalen Bedingungen jahrelang möglich