Worbla’s® Transpa Art (WTA) – die transparente, über Hitze verformbare Platte aus der Worbla’s® Art Serie.

Dieses Material ist unglaublich flexibel, trotzdem extrem formstabil und kann ganz leicht tief gezogen werden. Zudem ist das WTA wie alle Produkte der Worbla’s® Art Serie als gesundheitsunbedenklich eingestuft sowie lösungsmittelfrei in Herstellung und Verarbeitung. Worbla’s® Transpa Art wird am besten mit circa 120°C aktiviert, weswegen wir als Hitze- und Verbrennungsschutz unbedingt zum Einsatz von Arbeitshandschuhen raten!

WTA braucht gute 10 Minuten, bis es genügend ausgehärtet und formstabil ist. Es ist jedoch jederzeit wieder aktivierbar. Somit ermöglicht es ideal ein schrittweise Anformen und Korrigieren. Hierbei raten wir dazu, einen kleinen feuchten Schwamm, eine alte Zahnbürste oder andere Modellierwerkzeuge zu benutzen.

Man kann Worbla’s® Transpa Art zudem direkt in stabile, einfache Formen einarbeiten, sogar bei Bedarf als Masse einkneten. Knetet man es, wird es ein wenig milchig. So können tolle mit LEDs beleuchtete Zierelemente entstehen.

Um Worbla’s® Transpa Art „zu färben“, kann es noch vor dem Anformen z.B. direkt mit iDyePoly® eingefärbt und mit einer wärmeelastischen Klebefolie aus dem KFZ Tuningbereich beklebt werden, oder danach mit Sprüh- und Glasmalfarbe coloriert werden. Es gibt einfach so viele Möglichkeiten, das WTA schön bunt zu machen!

Überschüssiges Material wird am Besten mit einem Cutter entfernt, nachdem die Stelle nochmals erhitzt wurde. Raue Bereiche in der Oberfläche können durch Klarlack nachbehandelt werden. Einzelne Teile lassen sich mit einem durchsichtigen Sekundenkleber zusammenfügen, ohne sichtbare Spuren zu hinterlassen. Aber auch einen Lötkolben, Ösen, Nieten kann man dazu benutzen.

Bevor Sie Worbla’s® Transpa Art das erste Mal benutzen, raten wir dazu, sich unser offizielles HowToUse Video dazu anzusehen (z.B. wegen Kleber).

Möchten Sie mehr darüber erfahren? Dann besuchen Sie doch unsere Social Media Channels und besonders den Cast4Art Blog für viele Videos, Infos, Tipps & Bilder!

Überzeugende Eigenschaften

  • Frei von potentiell gesundheitsschädlichen Stoffen wie z.B. Lösungsmittel
  • Kann beliebig häufig wieder aktiviert werden (am Besten mit ca. 120°C)
  • Verarbeitungszeit bis zu mehrere Minuten, abhängig von der Einwirkzeit der Aktivierungshitze
  • Einfache, sichere und verschmutzungsfreie Handhabung, auch für Neueinsteiger (Schutzhandschuhe nicht vergessen!)
  • Extrem flexible und doch formstabil sowie tiefziehfähig
  • Einzelteile können mit geeigneten Klebern, Nieten und Lötkolben verbunden werden
  • Kann direkt eingefärbt oder nachträglich coloriert werden
  • Keine unverwertbaren Reste und Lagerung ist unter normalen Bedingungen jahrelang möglich